Bio Curcuma mit Schwarzem Pfeffer



Von meiner lieben Yogalehrerin Susanne, habe ich den Tip bekommen doch mal Curcuma wegen meiner Erkankung zu nehmen. Nach einiger Recherche habe ich mich für dieses Produkt * mit Schwarzem Peffer von Nature Love entschieden. Er ist bio und vegan, ausserdem waren mir gute Bewertungen wichtig.

Curcuma wird gerne eingesetzt bei: 

  • Atemwegserkrankungen
  • Entzündungsprozesse und bakterielle Infekte
  • Erkältungen, grippale Infekte
  • mangelnde Stoffwechseltätigkeit
  • Müdigkeit, Erschöpfungszustände
  • Verdauungsbeschwerden (Aufstoßen, Appetitlosigkeit, Blähungen, Übelkeit)
  • Zellmutationen (Tumor- und Krebsbildung)
  • Zunahme von Fettgewebe, Gewichtszunahme

Es ist wirklich interessant sich mal in diese Thematik reinzulesen. Was ich noch garnicht wusste ist, dass z.B. Curcuma erst seine "entzündungshemmende Wirkung" entfalten kann, wenn er in Kombination mit Piperin (was im Schwarzen Pfeffer enthalten ist) aufgenommen wird. Man spricht davon, dass der Schwarze Pfeffer somit die Bioverfügbarkeit erhöht. Wen es genauer interessiert, kann hier mehr davon lesen. 



Bis jetzt geht es mir sehr gut und ich hoffe bzw. glaub auch, dass der Curcuma seinen Teil dazu beiträgt. :)


Liebe Grüße

Eure Yvonne






*Affiliate Link

Kommentare

Beliebte Posts