Zucker frei, auf gehts!


Voll auf Zucker ! 


Aber ich bleibe eisern und zieh das ab jetzt (nicht ab morgen, sondern gleich) bis mind. Ende März durch! Die Kilos müssen purzeln. ;)

Zum Thema Zucker frei habe ich auch einige Bücher hier und auch schon gelesen.

Diese hier haben  mir am meisten geholfen und sie sind gut geschrieben, informativ und schön zum umsetzen in die eigene Praxis.


Voll auf Zucker ! * von Martina Fontana ist hier mein klarer Favorit und deckt alles ab, was man sich für den Zuckerentzug wünscht.


Zucker frei zu Leben ist schon lange mein Wunsch und im Krankenhaus hat das auch sehr gut geklappt. Ich fühlte mich frischer, freier und ohne Gelüste. Auch Zuhause konnte ich noch sehr gut einfach "Nein" zu Süßem sagen. Bis vor einer Woche... Da hatte ich plötzlich Heisshunger - eigentlich auf alles mögliche. Vielleicht lag es an den Bananen, Datteln oder ähnlichem, welche ich dazwischen gegessen hatte. Man sagt ja, man sollte in den ersten Wochen (ja mehrere) ganz auf Zucker, Fructose, etc. verzichten. Das hätte ich besser beherzigen sollen und fang nun quasi bei Null wieder an. Oh wie lockt der Kuchen so arg ! Und Kekse zum leckeren Tee! *seufz*

Aber jetzt heisst GO ! Auf zum Zuckerfreien Leben und ich freu mich drauf. Und diese Bücher helfen mir dabei: 

Zucker - der heimliche Killer*

Eins der besten Bücher über Zucker und Zuckersucht die ich bis jetzt gelesen habe. Sehr informativ, sachlich, klar verständlich und leicht nachzuvollziehen. Man hat einen guten Überblick. Ist aber weniger "persönlich", wie die anderen 3..

 

Goodbye Zucker: Zuckerfrei glücklich in 8 Wochen*

 

Süßer leben ohne Zucker: Mit Leichtigkeit zu strahlendem Teint, guter Laune und Traumfigur*

 

  Beide Bücher sind sehr gut geschrieben und informativ. Da ist es denke ich einfach Geschmackssache und es schadet nicht beide zu lesen und die Ratschläge für sich zu testen / nutzen. 

Bücher kann man eh nie genug haben. :)

Viel Spaß beim Schmöckern und beim "Zucker-Frei-Leben!".  Ich freu mich schon auf die Energie die wiederkommt - ohne die ganze Zuckerpampe im Körper! Zucker fördert Entzündunge, von daher - WEG DAMIT !

 Lebst du vielleicht auch schon zuckerfrei oder möchtest es? Welche Erfahrungen hast du gemacht?

Eure Yvonne

 

*Affilate Link

Kommentare

Beliebte Posts